Die Planung Ihrer Küche


Wir sind Küchenplaner in zweiter Generation, die es sich zum Vorsatz gemacht haben, unseren Kunden genau die individuelle Lösung zu entwickeln, die bis ins Detail zu ihnen passt – gestalterisch, funktional und auch budgetbewusst. Dabei kommt es weder auf die Art noch die Größe des Projektes an – unsere kleinste Auftragsküche misst gerade einmal 1,20 Meter Breite – sondern einzig und allein darum, einen Wohnraum zu kreieren, der Ihnen und Ihrer Familie Freude macht, das Kochen erleichtert und dabei noch zeitlos repräsentativ ist. Die folgenden Schritte sind nicht in Stein gemeißelt, sollen Ihnen aber einen ersten Überblick über den möglichen Prozess geben. 

Schritt 1

Orientierung

Eine Küche zu kaufen ist auch ein Stück Vertrauenssache. Die Anschaffung bedeutet zeitlichen und natürlich auch finanziellen Aufwand. Wenn Sie sich bei Ihrer Küchenplanung in Zürich zuerst einmal eine Orientierung verschaffen wollen, dann kommen Sie gerne auch ohne Termin vorbei. Schlendern Sie durch unsere Ausstellung und lassen Sie das große Produktportfolio auf sich wirken, alleine oder in beratender Begleitung.

Schritt 2

Kennenlernen

Wir richten uns ganz nach Ihnen: Zu einem ersten ausführlichen Gesprächstermin begrüßen wir Sie entweder bei uns im Küchenstudio Zürich. Vorhandene Pläne und Fotos mitzubringen ist hilfreich, aber kein Muss. Auf Wunsch treffen wir uns aber auch gerne zuerst bei Ihnen vor Ort, machen uns dort ein Bild der räumlichen Vorgaben, der möglichen Distribution und nehmen Aufmaß.

Schritt 3

Stil- und Bedarfsberatung

Zusammen legen wir alle wichtigen Eckdaten fest. Wir erörtern den gewünschten Stil, Materialien und Formen, aber auch die funktionalen Leistungen, die Ihre Wunschküche bringen soll: Welche und wie viele Geräte sind sinnvoll, welche Ausstattung ist gewünscht? Wer wird die Küche nutzen, welche Baumaßnahmen sind nötig – entscheidende Fragen wie diese zurren ein starkes Grobkonzept zusammen. Dies ist unsere wichtigste Arbeitsvorlage. Und das Fundament Ihrer individuellen Traumküche.

Schritt 4

Konzeption und Planung

Bei unserer Küchenplanung in Zürich entwickeln wir das Grundgerüst der Küche inhaltlich, basierend auf unserer gemeinsam erarbeiteten Bedarfsanalyse. Es integriert alle Ihre Wünsche und Vorstellungen, von der Geräte- über die Frontauswahl bis zur Raum- und möglichen Arbeitsplattenbeleuchtung.

Schritt 5

Präsentation

Unser Planungstool ist ein 3D-Programm. Entsprechend präsentieren wir Ihnen unsere Konzeption anhand farbiger, fotorealistischer Zeichnungen, die Ihnen einen perspektivischen Blick in Ihre zukünftige Küche erlauben. Auch hier haben Sie die Wahl, ob wir Ihnen unseren Planungsentwurf in unserem Studio am Schiffbau oder vor Ort bei Ihnen vorstellen. Eventuelle Änderungswünsche werden dann von uns angepasst. In der Konzeptionsphase ergibt sich auch unsere Offerte, transparent und im Detail für Sie nachvollziehbar.

Schritt 6

E-Geräte und Ausstattung

Bei Elektrogeräten wie Backöfen, Kühlschränken, Geschirrspülern oder Dunstabzügen etc. stehen Ihnen namhafte Marken wie Miele, V-Zug, Gaggenau und Electrolux zur Verfügung. Im Armaturenbereich arbeiten wir gerne mit den Schweizer Marken Arwa und Similor zusammen, außerdem mit Grohe und Franke. Bei Spülen ebenfalls mit Franke, sowie Suter und Blanco. Grundsätzlich gilt aber, dass jeder Hersteller Ihrer Wahl von uns bezogen werden kann.

Schritt 7

Beauftragung

Natürlich hoffen wir, dass unsere Konzeption Sie zu hundert Prozent überzeugt. Bei einer Beauftragung erstellen wir einen Ausführungsplan mit genauen Maßen, den Anschlussdetails und eine Auftragsbestätigung mit fixierten Preisen. Nach einer genauen Prüfung und Ihrer Zustimmung kann es losgehen – Ihre maßgeschneiderte SieMatic geht in die Bestellungsphase.

Schritt 8

Bauliche Maßnahmen

Wir sehen unsere Aufgabe nicht nur darin, Ihnen Ihre perfekte Küche zu entwickeln. Unser Planungsansatz beinhaltet vielmehr, Gesamtkonzepte zu übernehmen. Deshalb arbeiten wir mit zuverlässigen Unternehmen, die alle baulichen Maßnahmen ausführen. Wanddurchbrüche, Trockenbau, Malerarbeiten, das Verlegen neuer Böden – egal welches Gewerk gefragt ist, wir beauftragen die nötigen Arbeiten und betreuen diese auch vor Ort. Sie können sich also voll und ganz auf uns verlassen, was Ihnen übrigens auch die Möglichkeit eröffnet, während der zum Teil anstrengenden Umbauphase in Urlaub zu fahren.

Schritt 9

Montage und Abnahme

Sind alle Vorarbeiten, wie zum Beispiel der Abbruch Ihrer alten Küche etc., abgeschlossen, wird Ihre neue Wunschküche auf den Punkt geliefert und von unseren versierten Monteuren aufgebaut. Anschließend erfolgt die Abnahme. Diese ist sehr wichtig für uns. Wir möchten, dass Sie absolut zufrieden sind und gehen auf alle Ihre Rückfragen ein. Nach einer abschließenden Einweisung in alle Funktionen und Vorzüge können Sie Ihre neue SieMatic sofort einweihen.

Schritt 10

Servicefälle

Ihre neue SieMatic ist in der Verarbeitung und der Materialauswahl von so hoher Qualität, dass sie Sie über viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte begleiten wird. Trotzdem kann es durch die tägliche Benutzung, besonders am Anfang, zu leichten Verschiebungen kommen, sodass die Scharniere nachgezogen werden müssen. Diese und andere Anpassungen übernehmen unsere Servicemonteure gerne für Sie.

Lieb­lings­raum Küche

 

Wenn Sie sich für eine SieMatic-Einbauküche entscheiden, werden Sie es vom ersten Moment an spüren: Dies ist weit mehr als ein hochwertiges Möbelensemble, in dem Sie Speisen zubereiten. Ihre neue Wunschküche ist ein Statement, das besagt, dass zeitlose Eleganz, preisgekrönte Designs, intelligente Funktionen und Komfort in Einklang miteinander stehen können. Mit anderen Worten: Sie werden begeistert sein – und das für viele Jahre voller Kochfreuden und Lebensqualität.

Lieber persönlich?

Rufen Sie uns an! Möchten Sie einen Termin vereinbaren oder haben Sie Fragen zur Küchenplanung? Wir sind auch telefonisch für Sie in unserem SieMatic-Exklusivstudio am Schiffbau in Zürich erreichbar. 

 

+41 (0) 44 278 1040